Bildungsverständnis

Das moderne Bildungsverständnis der
talentium AG

Lernen durch Engagement, kurz LdE oder im englischen als Service Learning bezeichnet.

Wie wir alle wissen, erschöpft sich ein modernes Bildungsverständnis nicht darin, nur Wissen zu vermitteln. Es geht vielmehr darum Lernwillige zu befähigen, berufliche und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, mitzumachen, mitzuentscheiden und ganz konkret mitzugestalten.

Freiwillige Verantwortungsübernahme ist daher ein ganz wichtiger Teil eines solchen modernen Bildungsverständnisses. Wenn es gelingt, Lernwilligen zu zeigen und auch tatsächlich erfahren zu lassen, dass sie aktiv mitgestalten und Verantwortung für sich selbst und ihre Bildung sowie die Gesellschaft übernehmen können, dann ist das ein guter Grundstein für

Lernen durch Engagement, kurz LdE oder im englischen als Service Learning bezeichnet.

talentium. bildungsverstaendnis.

Als demokratiepädagogische Lernform verfolgt LdE einen partizipativen und handlungsorientierten Ansatz. Die Kombination aus Engagement und fachlichem Lernen spiegelt die beiden Kernziele von LdE wieder.

  1. Stärkung von Demokratie und Gesellschaft auch im Beruf:
    – Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen
    – die eigene Persönlichkeit weiterzuentwickeln und Sozialkompetenz zu erwerben
    – mitgestalten durch gemeinsam gelebte Erfahrungen
  2. Veränderung der Unterricht und Lernkultur:
    – lernen Wissen und Kompetenzen praktisch anzuwenden
    – fachliche Inhalte tiefer verstehen lernen
    – erkennen die Relevanz von lebenslangem Lernen

Hierzu ein paar Beispiele für Projektarbeiten aus der beruflichen Praxis :

talentium. Schweizer Kreuz. Flagge der Schweiz in Zuerich.

LdE ist eine Lehr- und Lernform, die gesellschaftliches Engagement unserer Kursteilnehmer mit fachlichem Lernen in Onlinekursen / Coachings verbindet.Die Lernwilligen machen also etwas für andere und die Gesellschaft (Engagement). Sie engagieren sich aber nicht losgelöst von ihrem Bildungsziel, sondern als Teil des Unterrichts in Form von Projekten eng verbunden mit dem fachlichen Lernen. Das Engagement der Teilnehmer wird im Unterricht gemeinsam geplant, reflektiert und mit den Inhalten der Bildungs- und Lehrpläne verknüpft (Lernen).

LdE ist daher auch geeignet für die Erwachsenenbildung und flexibel auf verschiedene Kontexte und Ausgangslagen anpassbar. Aufgrund der Projektorientierung ist LdE insbesondere für heterogen zusammengesetzte Kursgruppen eine Bereicherung, da die Teilnehmer gemäß Ihrer Kompetenzen und Interessen unterschiedliche Aufgaben im Projekt übernehmen können.

talentium AG. Bildungsverständnis.

Teilnehmer aus den Landkreisen recherchieren eigenständig in Kleingruppen im Internet, ob nach ihrem Kursbesuch in ihrer Region überhaupt Stellenangebote für die angestrebte Berufsposition angeboten werden und überarbeiten für eine Stiftung im Bereich der sozialen Integration am Arbeitsmarkt deren Öffentlichkeitsmaterial, um über die Vorzüge des ländlichen Raumes zu informieren.

Berufstätige Teilnehmer lernen im Unterricht das Programmieren mit Python und erstellen eine eigene Webseite in Verbindung mit dem Framework Django für einen gemeinnützigen Jugend-Fußballverein, damit über diese Webseite die Termine für die Spiele und die Trainings eingetragen werden können. Über diese Webseite sollen auch Fahrgemeinschaften effektiver organisiert werden können.

Berufstätige Teilnehmer erfahren im Kurs Digital Manager Informationsquellen zu analysieren und kritisch zu bewerten, Fakten von Meinungen zu unterscheiden und entwickeln ein Gespür für die Möglichkeiten und Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt 4.0 und entwickeln eine Handreichung in einfacher Sprache für einen Berufsverband aus der hervorgeht, wann es für einen Arbeitgeber (der noch nicht in der Arbeitswelt 4.0 angekommen ist), in Social Media (Facebook, Twitter, Instagram, Online-Shop) zu investieren.

Als Bildungsträger profitiert die Talentium AG durch ein erweitertes pädagogisches Profil, wir bauen ein Klima von Kooperation und Anerkennung in unseren Kursen und Coachings auf und unterstützen so die Vernetzung unserer Teilnehmer in ihrer Region, der Gemeinde und auch beim Arbeitgeber.

Unsere Trainer und Dozenten nutzen LdE als neue Lehr- und Lernform, unterrichten praxisnah und handlungsorientiert und erproben sich so in einer anderen pädagogischen Rolle. Sie erleben ihre Teilnehmer in anderen Kontexten und können so neue Seiten an Ihnen entdecken und auch fördern.

Fokus Digitalisierung

Programmierung

Eröffnen Sie sich neue Bereiche und lernen Sie Python, JavaScript, PHP, Java, …

mehr Info

Projektmanagement

Entwickeln Sie Ihr Verständnis für Methoden und lernen Sie Scrum, Prince oder ITIL.

mehr Info

Digital Marketing & Media

Ergänzen Sie Ihr Wissen und lernen Sie alles über digitale Geschäftsprozesse.

mehr Info

Digitales Lernen bei talentium AG

Inpiration für die Perpektiven von morgen. Begabungen entdecken und entwickeln!

Wir beraten Sie telefonisch zu unseren Bildungsangeboten und stimmen mit Ihnen eine sinnvolle Weiterbildung ab. Kostenlos.

 

Focus: Digital Transformation
Logo talentium AG

talentium AG

Telefonische Beratung

+41 44 210 11 00
Ihre Nachricht an uns wurde versendet. Vielen Dank.
Bitte entschuldigen Sie. Hier gab es ein Problem. Bitte versuchen Sie es nochmals.